Dokumentation Angekündigte Artikel (Plugin für Shopware)

Link zum Plugin: http://bit.ly/netzperfekt-announced

Möchten Sie bereits heute auf Artikel hinweisen, die erst in Zukunft verfügbar sein werden und noch keinen Preis haben? 

Mit diesem Plugin können Sie im Backend jeden Artikel als "angekündigt" kennzeichnen. Ein solcher Artikel wird im Frontend (Detailseite, Listing, Suche) entsprechend als "In Kürze!" hervorgehoben und kann nicht in den Warenkorb gelegt oder bestellt werden. Es werden keine Preisangaben dargestellt, auch wenn diese bereits eingepflegt sein sollten.


Installation und Einrichtung

Installieren Sie bitte das Shopware-Plugin wie gewohnt über den Plugin-Manager.
(Allgemeine Hinweise dazu finden sich unter http://wiki.shopware.de/Plugin-Manager_detail_914.html). 

ACHTUNG: Bitte achten Sie bei der Installation darauf, dass der Cache geleert wird und das Theme neu kompiliert. Sollte es zu Darstellungsproblemen kommen, können Sie dies manuell wiederholen.


Mit diesem Plugin können Sie im Backend jeden Artikel als "angekündigt" kennzeichnen. Ein solcher Artikel wird im Frontend (Detailseite, Listing, Suche) entsprechend als "In Kürze!" hervorgehoben und kann nicht in den Warenkorb gelegt oder bestellt werden. Es werden keine Preisangaben dargestellt, auch wenn diese bereits eingepflegt sein sollten.

Die Hinweistexte können über die Textbausteine angepasst werden.


Hinweis: Falls Sie die Shopware Premium-Plugins "Bundle" oder "AboCommerce" einsetzen, sollten Sie dort keine angekündigten Artikel zuordnen.

Benutzung

Im Backend können Sie in der Artikelbearbeitung die Checkbox "Artikel angekündigt" setzen, um diesen Artikel als angekündigt zu kennzeichnen. Der beim Artikel angezeigte Text kann im Feld "Text für angekündigte Artikel" als Abweichung vom Standard geändert werden.

Im Backend in der Artikelübersicht steht ein vordefinierter Filter zur  Verfügung, über den alle angekündigten Artikel mit der Massenbearbeitung schnell und einfach geändert werden können.


Fehlerbehebung

Hinweis: Falls Sie die Shopware Premium-Plugins "Bundle" oder "AboCommerce" einsetzen, sollten Sie dort keine angekündigten Artikel zuordnen.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg 
mit unserem Plugin und 
gute Geschäfte mit Shopware.