Dokumentation Artikeleigenschaften / Massenbearbeitung für Attribute (Plugin für Shopware)

Link zum Plugin: http://bit.ly/netzperfekt-artikeleigenschaften

In dieser Dokumentation wird das Plugin Artikeleigenschaften / Massenbearbeitung für Attribute für Shopware beschrieben. Mit diesem Plugin können Sie die Artikeleigenschaften „im Rutsch“ bearbeiten und müssen nicht mühsam jeden Artikel und jedes Eigenschaften- Set einzeln aufrufen. Das ist insbesondere dann sehr hilfreich, wenn eine erstmalige Zuordnung bei einem neuen Shop vorgenommen werden soll, oder eine spätere umfangreichere Änderung der Eigenschaften erfolgen soll.

Haftungsausschluss

Das Plugin wurde sorgfältig getestet und ist mehrfach im Einsatz. Es können jedoch mit wenigen Mausklicks tiefgreifende Änderungen an den Artikeleigenschaften durchgeführt werden, die als Datenverlust empfunden werden könnten. Wir übernehmen hierfür keine Haftung und empfehlen, regelmässige Backups anzufertigen.

Installation und Einrichtung

Installieren Sie bitte das Shopware-Plugin wie gewohnt über den Plugin-Manager.
(Allgemeine Hinweise dazu finden sich unter http://community.shopware.com/Plugin- Manager-ab-Shopware-5_detail_1856_643.html). Eine Konfiguration in den Plugin- Einstellungen ist nicht notwendig.

Wichtig: weisen Sie in der Benutzerverwaltung (Showpare-Backend / Einstellungen / Benutzerverwaltung) zunächst unter Regeln / Berechtigungen editieren einer Benutzer-Rolle (zum Beispiel local_admins) die Berechtigung netzpEditAttributes sowie netzpEditAttributes/edit zu (beide ankreuzen!). Sonst kann der gewünschte Backend-Nutzer nicht auf das Plugin zugreifen. 

Artikeleigenschaften bearbeiten

Sie starten das Plugin im Backend über das Menü Artikel / Eigenschaften bearbeiten. Nun erscheint das Bearbeitungsfenster, in dem Sie alle Schritte zur massenhaften Veränderung von Artikeleigenschaften vornehmen können. Der Ablauf folgt dabei den Schritten:

  • gewünschte Artikel selektieren 
  • Eigenschaften-Set auswählen 
  • Bearbeitungen vornehmen.
page4image1818848
  • Filter: Hier können Sie einen vordefinierten Filter nutzen, um die zu bearbeitenden Artikel auszuwählen. Diese Filter sind die aus der Artikel-Mehrfachänderung bekannten Filter, sie können im Backend unter Artikel / Filter erstellt und bearbeitet werden.
  • Kategorie: alternativ können Sie eine Shop-Kategorie auswählen, deren Artikel dann bearbeitet werden sollen.
  • Freitext-Suche: zusätzlich können Sie in den Artikellisten nach beliebigen Stichworten suchen.
  • Eigenschaften-Set: hier wählen Sie das zur Veränderung gewünschte Set aus. Diese müssen bereits vorher angelegt sein (Menü Backend / Artikel / Eigenschaften).
  • Der Button Aktualisieren zeigt nun die gewählten Artikel entsprechend den Kriterien an:
page5image3810496

(Artikel, die im Shop derzeit nicht verfügbar sind, werden durchgestrichen dargestellt.)

Sie haben nun die Möglichkeit, jede Eigenschaft für jeden Artikel einzeln zu ändern. Klicken Sie dazu einfach in die gewünschte Zelle und wählen die Eigenschaften aus, die Sie setzen möchten. Das können natürlich auch mehrere sein.

Vergessen Sie nicht mit dem Button zu speichern!

Tipp: mit der Tab-Taste können Sie bequem per Tastatur die Zellen durchgehen, so müssen Sie nicht jedesmal zur Maus greifen.

page5image1821088Wenn Sie alle oder mehrere Artikel am Stück ändern möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Klicken Sie im Zeilenkopf auf die gewünschte Eigenschaft. Wiederum erschein die Auswahlliste, alle Änderungen wirken sich an dieser Stelle jedoch auf alle angezeigten Artikel aus!


Hier gibt es zwei besondere Möglichkeiten: normalerweise werden alle Eigenschaften aus der Liste den bestehenden Artikeln hinzugefügt, es werden also keine Zuordnungen gelöscht.
page5image3819456Am Ende der Auswahlliste befinden sich jedoch noch zwei besondere Befehle:
*** Ersetzen und —Entfernen.

Diese können jeweils mit den Eigenschaften kombiniert werden und steuern somit, wie die Artikel verändert werden sollen. Wählen Sie also eine (oder mehrere) Eigenschaften zusammen mit Ersetzen aus, werden alle bestehenden Artikeleigenschaften der angezeigten Artikel mit den neuen überschrieben. Analog dazu löscht Entfernen die ausgewählten Eigenschaften.

Über diesen Mechanismus ist es möglich, in sehr kurzer Zeit umfangreiche Änderungen vorzunehmen.

Tipp: gehen Sie möglichst kleinschrittig vor und überprüfen Sie immer wieder, welche Eigenschaften momentan gerade den Artikeln zugeordnet sind. Über den Aktualisieren- Button können Sie jederzeit die Liste neuladen.

Artikel ausblenden

page6image3825280Wenn in der Liste Artikel angezeigt werden, die nicht bearbeitet werden sollen, können Sie diese ganz einfach über das Minus- Symbol ausblenden. Das Aktualisieren-Symbol zeigt alle ggf. ausgeblendeten Artikel wieder an.



Eigenschaften sichern und wiederherstellen

Da mit diesem Plugin potentiell in sehr kurzer Zeit viele Daten verändert - und schlimmstenfalls zerstört - werden können, gibt es die Möglichkeit, sämtliche Artikeleigenschaften zu sichern und wiederherzustellen. Beide Funktionen sind über die gleich lautenden Buttons am rechten oberen Fensterrand erreichbar.

Die Eigenschaften werden in einem speziellen Format in der Datei /files/export/ articleattributes.php gespeichert und auch von dort wieder eingelesen.

Wichtig: Wenn Sie nach einer Sicherung der Artikeleigenschaften Änderungen über das Plugin oder in der normalen Artikelbearbeitung im Backend vornehmen, sind diese nach der Rücksicherung natürlich wieder überschrieben.

Diese Funktion ersetzt weiterhin keinen regelmässigen Backup Ihres Shops (Dateisystem und Datenbank)!



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg 
mit unserem Plugin und 
gute Geschäfte mit Shopware.